Logo: Gemeinde WesthausenGemeinde Westhausen

Die Gemeindeverwaltung informiert

Die Gemeindeverwaltung informiertDie Finanzverwaltung der Gemeinde Westhausen wird Ende 2016 auf eine neue Finanzsoftware umgestellt.

Um die Produktivsetzung der neuen Software zu ermöglichen, können für den Zeitraum 11.11.2016 bis voraussichtlich 09.01.2017 keine Veranlagungen/Änderungen/Neuanlagen (Grundsteuer, Gewerbesteuer, Hunde An- bzw. Abmeldungen, Wasserzinsabrechnungen- oder Kundenwechsel, Elternbeiträge für Kindergarten/Kinderkrippe, An-bzw. Abmeldungen für Mieten u. Pachten etc.) durchgeführt werden. Ab Mitte Januar werden sämtliche Veranlagungen umgehend nachgeholt. Mit der Systemumstellung werden neue Kassenzeichen vergeben. Die Gemeindeverwaltung wird voraussichtlich in KW 50/51 zu jeder Abgabeart neue Bescheide mit den neuen Buchungszeichen versenden. Bitte beachten Sie, dass die bisherigen SEPA-Mandate gültig bleiben. Sie müssen nichts weiter unternehmen. Wir bitten, die Ihnen dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Gemeindeverwaltung Westhausen


  • Schriftgröße
  • A
  • A
  • A

weitere Informationen

zurück zur Übersicht