Logo: Gemeinde WesthausenGemeinde Westhausen

Voller Bürgersaal bei der Informationsveranstaltung zum Thema „Wald- bzw. Naturkindergarten in der Gemeinde Westhausen“

Voller Bürgersaal bei der Informationsveranstaltung zum Thema „Wald- bzw. Naturkindergarten in der Gemeinde Westhausen“Am Montag, den 13. März 2017 fand eine allgemeine Informationsveranstaltung für alle Interessierten zum Thema „Wald- bzw. Naturkindergarten in der Gemeinde Westhausen“ statt. Es waren zahlreiche interessierte Eltern sowie auch einige Erzieherinnen der Einladung in den Bürgersaal des Rathauses gefolgt.

Bürgermeister Herbert Witzany erläuterte das Konzept eines Waldkindergartens und erzählte von den Eindrücken die er, die Verwaltung und der Gemeinderat bei der Besichtigung des Waldkindergartens in Utzemmmingen am Vormittag sammeln konnten. Auch die Kindergartenleitung des Waldkindergartens in Utzmemmingen war an dem Informationsabend anwesend und konnte aus der täglichen Praxis berichten. Zur Informationsveranstaltung konnte noch kein passender Standort für einen Wald- bzw. Naturkindergarten in der Gemeinde Westhausen präsentiert werden. Jedoch wurde in der letzten Gemeinderatssitzung am 22.03.2017 nun ein passender Standort festgelegt: Wenig südöstlich der großen Fotovoltaikanlage „Finstere Klinge“ oberhalb der Hardtbucksiedlung soll nun der neue Waldkindergarten eingerichtet werden. Ziel soll sein, im Juli bzw. August dieses Jahres mit dem Waldkindergarten zu starten. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Westhausen unter der Rubrik „Aktuelles“. Auch im Amtsblatt werden wir weiter über dieses Thema berichten. Anmeldungen für den Waldkindergarten sind bereits jetzt möglich und können gerne im Rathaus Westhausen (Hauptamt, Frau Ziegler, Tel.: 07363/8435, theresa.ziegler@westhausen.de) erfolgen.


  • Schriftgröße
  • A
  • A
  • A

weitere Informationen

zurück zur Übersicht