Logo: Gemeinde WesthausenGemeinde Westhausen

Verabschiedung Herrn Xaver Starz

Verabschiedung Herrn Xaver StarzNach über 27-jähriger Tätigkeit als Hauptamtsleiter der Gemeinde Westhausen wurde Herr Xaver Starz in Begleitung seiner Frau Sabine Starz am 04. Mai 2017 im Bürgersaal des Rathauses im Rahmen einer Feierstunde von den Mitgliedern des Gemeinderates, seinen Kolleginnen und Kollegen, Vertretern der Propsteischule, der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen und der Leitung der Volkshochschule Ostalb offiziell in die Freistellungsphase seiner Altersteilzeit verabschiedet.

Bürgermeister Witzany blickte in seiner Ansprache auf diese lange Schaffenszeit im Westhausener Rathaus zurück und konnte dabei auch an einige Anekdoten erinnern. Viele Aufgaben und Projekte konnten in dieser Zeit erledigt und umgesetzt werden. Schon im Jahr 1979 begann Herr Xaver Starz die Ausbildung zum Inspektoranwärter beim Bürgermeisteramt Westhausen. Nach seinem Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Stuttgart mit erfolgreichem Absolvieren der Staatsprüfung im November 1983 begann seine berufliche Laufbahn beim Landratsamt Ostalbkreis in Aalen als Kreisinspektor. 1989 dann ging beim Bürgermeisteramt Westhausen die Bewerbung von Herrn Xaver Starz um die Stelle des Hauptamtsleiters im Rathaus Westhausen ein. Im Oktober 1989 wurde die Wahl des Hauptamtsleiters entschieden: Ab 01. Januar 1990 trat Herr Starz die Stelle als Hauptamtsleiter der Gemeinde Westhausen an. Sein umfassendes Fachwissen, seine Zuverlässigkeit und sein großes Engagement, aber auch seine menschliche und humorvolle Art hob Bürgermeister Witzany ausdrücklich hervor. Auch im Namen der gesamten Kollegschaft sprach Bürgermeister Witzany, verbunden mit den besten Wünschen für den Ruhestand, seinen herzlichen Dank aus und überreichte Herrn Starz von der Gemeinde, vom Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverband Kapfenburg und von den Kolleginnen und Kollegen entsprechend seinem Wunsch jeweils einen Gutschein für das Wellnesshotel seiner Wahl sowie einen Blumengruß für seine Frau Sabine. Außerdem übergab Bürgermeister Witzany von der gesamten Kollegschaft ein „Freundschaftsbuch“ mit vielen persönlichen Erinnerungen. Auch Gemeinderat und 1. Stellvertretender Bürgermeister Benno Müller dankte Hauptamtsleiter Starz im Namen des gesamten Gremiums für sein langes Wirken zum Wohle der Gemeinde Westhausen. Er selbst war seinerzeit Mitglied im Gemeinderat, als Herr Starz 1989 zum Hauptamtsleiter der Gemeinde gewählt wurde. Er bedankte sich für die lange Zeit der sehr guten Zusammenarbeit zwischen Herrn Xaver Starz und dem Gemeinderat. Als Abschiedsgeschenk des Gremiums überreichte Gemeinderat Josef Ebert einen Zuschuss des Gremiums für den geplanten Kauf eines E-Bikes. In Vertretung der Propsteischule Westhausen fand Rektor Günter Vogt Lob- und Dankesworte. Er betonte dabei die gute Zusammenarbeit zwischen der Schule und dem Hauptamt der Gemeindeverwaltung. Unter der Durchwahl von Herrn Starz konnte er stets bei Fragen schnelle und oftmals unbürokratische Lösungen erhalten. In den vergangenen Jahren konnte gemeinsam viel erreicht und die Propsteischule vorangebracht werden. Auch die Leiterin der Volkshochschule Ostalb, Frau Silvia Freitag dankte Herrn Starz für die gute Zusammenarbeit über die letzten Jahre hinweg. Sie überreichte ihm eine Ehrenurkunde als Zeichen der Anerkennung seiner Arbeit als örtlicher Leiter der Volkshochschule Ostalb in Westhausen. Herr Xaver Starz selbst freute sich sehr über die freundlichen Worte, bedankte sich für die Geschenke und blickte nochmals auf seine Tätigkeit als Hauptamtsleiter in Westhausen zurück. Die Gemeinde habe sich in dieser Zeit sehr gut entwickelt. Sein Abschied nach so langer Zeit sei zwar auch mit Wehmut verbunden, jedoch könne er guten Mutes in seine Freistellungsphase der Altersteilzeit übergehen. Zur Überraschung von Herrn Starz verabschiedete sich auch eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen im Rahmen eines kleinen Übungseinsatzes, um Hauptamtsleiter „in den Ruhestand zu retten“. Der stellvertretende Kommandant Horst Stuber dankte Herrn Starz für die langjährige gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und überreichte zum Abschied ein Geschenk der Feuerwehrkameraden. Bei gemeinsamen Gesprächen ließen die zahlreich gekommenen Gäste anschließend die Verabschiedung von Herrn Hauptamtsleiter Xaver Starz gemütlich ausklingen. Von links: Bürgermeister Herbert Witzany bei der Verabschiedung des langjährigen Hauptamtsleiters Xaver Starz mit seiner Ehefrau Sabine Starz.


  • Schriftgröße
  • A
  • A
  • A

weitere Informationen

Bild in Großformat

zurück zur Übersicht