Logo: Gemeinde WesthausenGemeinde Westhausen

Neuerungen auf dem Westhausener Wochenmarkt

Neuerungen auf dem Westhausener WochenmarktFamilie Winkler aus Gundelfingen gibt aus gesundheitlichen Gründen ihren Standplatz beim Westhausener Wochenmarkt ab.

Bürgermeister Herbert Witzany und Hauptamtsleiter Markus Knoblauch bedankten sich bei der Gärtnerei Winkler aus Gundelfingen recht herzlich für deren Betrieb des Obst- und Gemüsestandes jeden Freitag auf dem Westhausener Wochenmarkt. Mit einem Blumengruß verabschiedeten sich die beiden von der Gärtnerei Winkler und wünschten für die Zukunft alles erdenklich Gute. Ab Freitag, den 16. Februar 2018 wird die Gärtnerei Schönherr aus Baldern den Obst- und Gemüsestand auf dem Rathausplatz jeden Freitag beim Westhausener Wochenmarkt betreiben: Regional. Saisonal. Handgemacht. Diese drei Begriffe prägen das Denken und Handeln der Gärtnerei Schönherr aus Baldern. Die Gärtnerei ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation mit regionalem und selbstproduziertem Gemüse. Seit 2014 hat Heidi Böhm zusammen mit ihrem Mann Andreas Böhm den Gemüsebaubetrieb ihrer Eltern übernommen. Das Sortiment umfasst alles von hochwertigem, naturgesundem Obst und Gemüse. Produziert wird das Gemüse nach Saison in der eigenen Gärtnerei in Baldern, wobei viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird. Außerdem kann die Gärtnerei Schönherr für Frische, ökologisch einwandfreie Produktion und kurze Lieferwege garantieren. Weitere Infos zur Gärtnerei Schönherr finden Sie auf deren Homepage unter www.gaertnerei-schoenherr.de.


  • Schriftgröße
  • A
  • A
  • A

weitere Informationen

Bild in Großformat

zurück zur Übersicht