Logo: Gemeinde WesthausenGemeinde Westhausen

5.000 Euro für Freiwillige Feuerwehr Westhausen dank Geolotterie

5.000 Euro für Freiwillige Feuerwehr Westhausen dank GeolotterieMit 5.000 Euro unterstützt Lotto Baden-Württemberg die Abteilung Lippach der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen. Die Spende hat die Organisation aus der Gemeinde im Ostalbkreis der Geolotterie Logeo zu verdanken.

Deren Hauptgewinnerin von Anfang Februar aus der Nähe von Aalen schlug sie als Empfänger vor. Lotto-Regionaldirektor Frank Ackermann übergab am Donnerstag (22. März) einen symbolischen Scheck. Bei Logeo, der Geolotterie in Baden-Württemberg, profitiert auch das Gemeinwohl. Der wöchentliche Hauptgewinner von 100.000 Euro darf zusätzlich mit 5.000 Euro Gutes tun. Diese Summe spendet die Staatliche Toto-Lotto GmbH an eine gemeinnützige Einrichtung in der Region des Hauptgewinners. Der Glückspilz darf diese auswählen. Ihm steht frei, sich offen als Spender zu zeigen oder lieber als heimlicher Mäzen im Hintergrund zu bleiben. Bei der Ziehung der Lotterie am 5. Februar ging der Hauptgewinn an eine Tipperin aus der Nähe von Aalen. Sie schlug die Abteilung Lippach der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen vor. Lotto-Regionaldirektor Frank Ackermann übergab am Donnerstag (22. März) einen symbolischen Scheck an Christoph Lenz, den Kommandanten der Feuerwehrabteilung Lippach. Anwesend waren auch Bürgermeister Markus Knoblauch, Ortsvorsteher Rudolf Haas und Raimund Bees, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen. Die glückliche Gewinnerin, die die gute Tat ermöglichte, wollte als heimliche Mäzenin im Hintergrund bleiben. Die Freiwillige Feuerwehr Westhausen besteht aus über 80 Helfern, die Abteilung Lippach aus 33 aktiven Einsatzkräften. Ihre Aufgaben sind vielseitig: Neben der Brandbekämpfung spielen auch technische Hilfe und Umweltschutz eine zunehmend wichtige Rolle.


  • Schriftgröße
  • A
  • A
  • A

weitere Informationen

Bild in Großformat

zurück zur Übersicht