Logo: Gemeinde WesthausenGemeinde Westhausen

Freibad

Das Freibad der Gemeinde Westhausen wurde bereits im Jahre 1939 als Gemeinschaftsleistung der damaligen Collis-Metallwerke und der Gemeinde Westhausen erbaut. Am 22. August 1939 wurde das Freibad eröffnet und hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einer Attraktion für die nähere und weitere Umgebung entwickelt.

Badegäste im Freibad

Im Winterhalbjahr 1990/1991 erfolgte die letzte und umfassendste Renovierung des Freibades. Das alte Schwimmbecken wurde komplett abgerissen und ein neue große Badelandschaft erbaut. Eine Riesenwasserrutsche, Massagedüsen, Schwallbrause, Sprungturm und ein separater Kinderplanschbereich ergänzten nunmehr die sportlichen Attraktionen des Freibades.

Zum Start der Badesaison 1998 wurde das Freibad um weitere attraktive Freizeitsportmöglichkeiten aufgewertet. Den Badegästen steht nunmehr auf dem Gelände des Freibades ein neu errichtetes Beach-Volleyballfeld zur Verfügung.

Skateranlage Als weitere Attraktion wurde auf einer neben den Freibad liegenden Fläche eine Skateranlage eingerichtet. Mit Mini-Pipe, Fun-Box und Jump-Ramp wurde ein Magnet für die Skater aus der näheren und weiteren Umgebung geschaffen.

Die Skateranlage beim Freibad Westhausen erfreut sich großer Beliebtheit. Mit Mini-Pipe, Fun-Box und Jump-Ramp bietet sie höchstes sportliches Vergnügen.


  • Schriftgröße
  • A
  • A
  • A
Freibad Westhausen

Telefon Freibad

07363/5440

mehr Informationen

Eintrittspreise & Öffnungszeiten